Sturmhöhe

22. Juni 2013. Vollmond. Finale szenische Dinner-Lesung am Beerfelder Galgen (1597), größter und besterhaltener Galgen Deutschlands. 1814 schmiedeten vorüberziehende Kosaken im Zuge der Napoleonischen Kriege Hufeisen (!) aus den Bandeisen des Galgens. Letzteres sicher dem Aberglauben geschuldet, dass Bestandteile eines Galgens „Glück“ bringen.

… die Scharfrichtergattinnen und Autorinnen (Jutta Failing und Christiane Wagner) erwarten 100 Gäste am „dreischläfrigen“ Galgen.

Das erste Event überhaupt dort oben, so der Veranstalter (Gemeinde Beerfelden).

 

Gleich geht’s los …

Weiter Blick ins Land. Sehen und gesehen werden, wie in alter Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.