VORANKÜNDIGUNGEN

Fachvortrag für Ehrenamtliche und Interessierte:

DAS ALLERLETZTE. Tod und Wandel im Märchen, und warum man am Grab Zitronen verschenkte. Märchensymbolik und vergessene Bestattungsbräuche

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19.30 Uhr

Veranstalter: Hospizgruppe Aschaffenburg e.V. / AOK Fortbildungszentrum, Goldbacher Str. 57

***

Fachvortrag für Ehrenamtliche und Interessierte:

ICH LACH MICH TOT – HERZ, HUMOR UND HOFFNUNG

Montag, 30. September 2019, 19.30 Uhr

Veranstalter: Hospizdienste Limburg e.V., Diezer Straße 38a

***

Theater-Rundgang: „Mit Dampf und Gloria – Der Gießener Bahnhof zu Kaisers Zeiten“

Wenn im Jahr 1911 ein oberhessischer Bahnhofsvorsteher und eine temperamentvolle Frankfurter Madam‘ aufeinandertreffen, sprühen die Funken. Die Medizinerin und passionierte Radfahrerin Dr. Gloria van Tassel (Jutta Failing) vermisst ihr Stahlross und Eisenbahner Gustav Kempf (Peter Meilinger) muss helfen. Bei der Suche erfahren die Gäste viel über den Bahnhof und seine Einrichtungen, das Gestern und Heute wird anschaulich. Ein humorvoller Ausflug in die Dampflokzeit als der moderne Tourismus begann.

Unseren herzlichsten Dank, wir sind überwältigt! Alle Termine in 2018 waren ausverkauft, das Interesse riesig! HESSEN FERNSEHEN („Hessentipp“) berichtete über uns. Wir kommen wieder in 2019! Ab sofort sind in der Tourist Info Gießen (Schulstraße 4) Geschenkgutscheine für „Mit Dampf und Gloria 2019“ erhältlich. Info: Gießen Marketing GmbH (Veranstalter) – www.giessen-entdecken.de, Tel. 0641/306-1890, tourist@giessen.de

***

Theater-Rundgang: „Mönchspfeffer und Teufelsbraten“

Amüsantes und Interessantes zur Geschichte von Kloster und Domäne Schiffenberg bei Gießen (inkl. Basilikabesichtigung und hessischem Imbiss im www.restaurant-schiffenberg.de) – mit Dr. Jutta Failing als Biedermeier-Wirtin Faustina Deibel und Gästeführer Peter Meilinger als Chorritter Jörg von Treu.

Wir bedanken uns für den riesigen Erfolg in 2017 und 2018! Bis heute an die 50 Aufführungen mit hunderten Gästen. Wir kommen wieder in 2019! Ab sofort sind in der Tourist Info Gießen (Schulstraße 4) Geschenkgutscheine für „Mönchspfeffer und Teufelsbraten 2019“ erhältlich, hier auch für Gruppenführungen (Geburtstag, Jahrgangstreffen, Ausflug … und, ja, auch für Hochzeitsgesellschaften haben wir schon gespielt). Info: Gießen Marketing GmbH (Veranstalter) – www.giessen-entdecken.de, Tel. 0641/306-1890, tourist@giessen.de